Soda

Soda Berlin

Schönhauser Allee 36
10435 Berlin

Gästeliste, Partybilder, Events, Tickets und Programm Soda Club Berlin

Mehr über Soda Berlin

Soda Berlin

In dem hippen Szenebezirk Prenzlauer Berg befindet sich, auf dem Gelände der beliebten Kulturbrauerei, der Soda Club. Das Soda Berlin ist seit 1999 eine der größten Partylocations in Berlin und bekannt für seine vielfältige Musikauswahl. Zu den Sounds von  R´n´B, den besten Danceclassics, den aktuellsten Discosounds oder heißen Salsa- und Merengue-Rhythmen wird hier nicht nur getanzt, sondern ausgelassen gefeiert bis über den Dächern der Stadt der neue Morgen erwacht. Das Motto der Besitzer wird hier gelebt: “Das Soda ist und bleibt genau der Club, in dem wir selbst am liebsten feiern!“

Soda Berlin – Der Club

Betritt man den Soda Club, so ist man sofort fasziniert von der schillernden Welt des Clubs mit den liebevoll und aufwendig gestalteten Räumen, welche allesamt einen individuellen Charme besitzen. Es gibt viele verspiegelte oder im Jugendstil verzierte Wände. Gemütliche Loungeecken mit antiken Couches laden zum Entspannen ein.  Die 5 Floors bieten viel Raum zum Feiern und besitzen ein gutes Licht – und Soundkonzept. Zusätzlich bietet der Soda Club ausgewählte Drinks in einer gepflegten Baratmosphäre. Alle Erlebnisräume des Clubs sind so miteinander verbunden, dass man entspannt hin und her wechseln kann, ohne das Haus verlassen zu müssen.

Soda Berlin – Die Specials

Donnerstags und sonntags wird im Soda Berlin zu den heißen Rhythmen von Salsa, Mambo und Kizzomba getanzt. Wer noch nicht so sicher mit seinen Bewegungen zu den kubanischen und lateinamerikanischen Klängen ist, für den bietet der Club immer eine Stunde vor den Parties einen Tanzkurs an. Die Tanzschule Salsa Viva gibt dabei Tipps für Anfänger und auch für Fortgeschrittene. An jedem Freitag ist “Ladies Night“. Hier kann man den Stress der Woche vergessen und ausgelassen ins Wochenende tanzen. Samstags wird im Soda Club der “High Fidelity Club“ zelebriert.

Mag man es lieber etwas vertrauter, so kann man sich die kleine feine V.I.P. Lounge als Privatlounge während der Clubveranstaltungen mieten. Wer gern im Soda Club feiern möchte, der sollte sich modern und elegant kleiden.

Der Soda Club bietet für die Nachtschwärmer ein gestyltes und doch intimes Clubfeeling – egal welche Musik bevorzugt wird, hier wird ausgelassen gefeiert. Versprochen wird ein Festmahl der Sinne in einer kleinen und exklusiven Welt für sich, inmitten der großen Clublandschaft der Hauptstadt.

© Copyright Gästeliste Betriebs UG (haftungsbeschränkt). Die unautorisierte Vervielfältigung dieses Textes ist nicht gestattet.
Soda Halloween Events

Beliebte Partyfotos Soda Club Berlin

Location Bilder Soda Club Berlin

Neueste Bewertungen

Henrik Beer
(1,0) - 17.03.2018

So was von Ausländerfeindlich, geht gar nicht klar. 😡 Nen Kumpel nicht rein gelassen nur weil er keinen deutschen Pass hat, so was von unmöglich. 😡

Marin Bagaric
(4,0) - 13.03.2018

Musik okay. Trotz der Größe des Clubs kommen reichlich Leute womit dieser auch gut besucht wird. Publikum ist nett außer ein paar Ausnahmen aber die gibt es überall.

Okänd Xy
(1,0) - 12.03.2018

Publikum auf Hauptschulniveau, schlechte Musik. Daneben unfreundliche und offen rassistische Türsteher. Südländer (egal wie gepflegt, ob allein oder in Gruppen) wurden grundsätzlich abgewiesen.

Anna-Lisa Olf
(1,0) - 10.03.2018

Extrem rassistischer Club!!! Nie wieder!!! Man wird nach dem Ausweis ausgewählt. Wenn man nicht aus Deutschland kommt, hat man keine Chance. Ach so offenes Berlin!!

alfred steinmetz
(5,0) - 04.03.2018

War das erste Mal in der Hauptstadt feiern, kann mich nicht beklagen. Genug Musik zur Auswahl auf den ganzen Floors und die Getränke haben angemessene Preise. Mit dem Dresscode wirds hier auch nicht zu streng genommen.