Yaam 31.03.: Mungos Hifi + Charlie P, Illbilly Hitec, Jahtari & Rebel Vibes

Das Event "Mungos Hifi + Charlie P, Illbilly Hitec, Jahtari & Rebel Vibes" @ Yaam hat bereits am 31.03.2017 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

· 22:00 · 33
Verlosung Dancehall Afrobeat Hip Hop

· 22:00 · 14
Verlosung Afro Digital Tropical Electronic

Mungos Hifi + Charlie P, Illbilly Hitec, Jahtari & Rebel Vibes

YAAM Berlin - HHV.DE - riddim Mag - Digital in Berlin & Houseofreggae.de präsentieren:

A night of Reggae, Dub, Steppers, Digital & UK Dancehall feat.: 
Mungo's Hi Fi - Dj set (Scotch Bonnet Rec./ UK) feat.: MC Charlie P. (UK)
iLLBiLLY HiTEC (Berlin) Full Band + Longfingah & Kinetical
Jahtari (Leipzig) live set feat.: MC Jane Bee
Selektor Bony (Berlin/ Mexiko) Rebel Vibes/ Panke

Infos (German):

MUNGOS HIFI (Glasgow/ UK)
Mungos HiFi hat sich auf die Fahnen geschrieben die gesamte Bandbreite der Reggae und Soundsystemkultur zu präsentieren. Egal ab Dub, Dancehall, Roots oder Dubstep das in Glasgow ansässige Soundsystem macht keine Abstriche bei den Stilrichtungen, sondern stellt stattdessen die Qualität der Produktionen in den Mittelpunkt. Inspiriert von Produzenten wie King Tubby oder Prince Jammy begannen die beiden Gründungsmitglieder um die Jahrtausendwende diese Mischung dem Publikum in Großbritannien auf diversen Warehousepartys vorzustellen. Getreu dem DIY-Ethos der Soundsystem Kultur bauten sie ihre ersten Boxentürme und begeistern seitdem eine große Fangemeinde auf der Insel. Zu den regulären Nächten in Glasgow wurden und werden verschiedene MC's aus der ganzen Welt geladen mit denen es dann nach der Session direkt ins Studio geht. Nach den ersten Aufnahmen mit dem Londoner Dubhead Label auf dem sie auch ihr Debütalbum „Mungo HFi Meets Brother Culture“ aufnahmen gründeten sie 2005 ihr hauseigenes Label „Scotch Bonnet“.
Heute funktioniert Mungos HiFi als ein globaler Betrieb mit fünf Mitgliedern: alle darum bemüht, ihre Philosophie von schweren, bassigen Produktionen zu verbreiten bei dem der Spaß auf der Tanzfläche immer im Mittelpunkt steht. Dafür arbeiten sie mit sämtlichen Protagonisten der Szene von Sugar Minott und Ranking Joe aus Jamaika, Major Lazer aus Amerika, Kenny Knots und Solo Banton aus England und der schottischen Soom T. Zusammen.

Charlie P. (London/ UK)
Im Yaam wird das Soundsystem mit dem MC Charlie P. auflaufen. Der junge Londoner MC hat schon mehrere Platten veröffentlicht und ist mit verschiedenen Soundsystemen in der Weltgeschichte unterwegs. Seine energiegeladenen Shows sind einmalig und bringen jeden Fan von Bassmusik zum ausrasten!

Illbilly HiTec (Berlin) Full Band + Longfingah & Kinetical 
iLLBiLLY HiTEC verschmelzen live drums, dicke Bässe, Offbeats, eingängige Melodien und live Dubbings zu einem Set, dass die Energie einer traditionellen Live Show mit dem Flow und der Abwechslung eines DJ Sets verbindet. Musikalische Kollaborationen mit Künstlern aus aller Welt geben dem individuellen Sound zusätzlich einen Charakter, der die Produktionen von iLLBiLLY HiTEC zum vielleicht interessantesten Export ihres Genres aus Deutschland macht. Seit 2008 konnten die sympathischen Frickler ihre Qualitäten auf hunderten Shows in ganz Europa, Indien, Japan, Hong Kong oder Mexiko beweisen. Sie landeten schnell im Line Up von Festivals wie Summerjam, Deichbrand, Taubertal, Uprising, Boomtown Fair, Open Flair, Rototom Sunsplash, Reggae Jam oder der Fusion. Auch SEEED wurden aufmerksam und bestellten sich den offiziellen Remix zu ihrer Single "Augenbling". (exklusiver Release auf Spotify). Das erste Album "Reggaetronics" (Echo Beach, 2013) erhielt zudem durchweg positive Kritiken, lief auf einigen Radios in der Rotation. Mit dem zweiten Album „Reggae Not Dead“ setzten die Berliner ein Zeichen, dass Reggae aus Deutschland internationaler denn je ist und keineswegs verstaubte Klischees bedient.

Jahtari (Leipzig)
Jahtari hat sich in den letzten Jahren in der internationalen Szene einen Namen gemacht. Das kleinem Label aus Leipzig produziert einen Sound der sich vielleicht als - DIGITAL LAPTOP REGGAE (DLR) beschreiben lässt. Bei den Produktionen handelt es sich, wie der Name schon sagt, um Reggae und Dub im klassischen Sinne. Was an sich nicht neu ist wird durch die innovativen Produktionsmethoden der Leipziger zu einem Soundspektakel! 8 Bit Geräte, Delays & analoge Echomaschienen verleihen der Show einen einzigartigen Charakter: JAHTARI!

Selektor Bony (Mexiko/ Berlin) Rebel Vibes/ Panke
Mit seiner monatlichen Reihe "Rebel Vibes" hat Selektor Bony dem Digital Reggae in Berlin eine Heimat gegeben.

Yaam

Yaam Berlin

An der Schillingbrücke
10243 Berlin
Im Yaam trifft Karibik-Flair auf Berliner Charme. Hier wird jamaikanisches Bier getrunken, während moderne Streetart und Graffitis entstehen. Musik, Kultur und Party gehen im Yaam Hand in Hand und machen die Location zu einem besonderem Erlebnis.