Lido 30.04.: Tanzen bis der Mai Kommt

Das Event "Tanzen bis der Mai Kommt" @ Lido hat bereits am 30.04.2014 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

· 23:30 · 6
Cumbia Salsa & Salsa Choque Reggaeton Bachata Latin Beats Cumbia Roots

· 23:00 · 8
Balkan Brass Arab Beats Oriental Swing

Tickets Onlineshop

TANZEN BIS DER MAI KOMMT

Mitte März begrüßen uns die ersten Frühlingsboten: Schneeglöckchen und Primeln erkämpfen sich ihren Weg an die Erdoberfläche. In einigen Teilen des Landes hört man sogar wieder einige Rebhuhn-Männchen um die Gunst ihrer Weibchen zirbsen. Bei uns Menschen steigt zeitgleich die Freude auf die heißeste Nacht vor dem Sommer: Am 30. April heißt es in insgesamt vier Clubs rund um das Schlesische Tor wieder TANZEN BIS DER MAI KOMMT.
Für einen Eintrittspreis von 10€ im Vorverkauf und 12€ an der Abendkasse kann man sich rund um das Schlesische Tor vom Magnet über´s Bi Nuu und das Lido bis zum Fluxbau durch die Walpurgisnacht tanzen. Und wem das Clubhopping zu viel ist und doch lieber den ganzen Abend in seinem Lieblingsladen verbringen möchte zahlt einmalig nur 6€ für den Magnet, FluxBau, Lido oder Bi Nuu.
Auf 5 Tanzflächen sorgen die besten DJs der Stadt und darüber hinaus dafür, dass für jeden musikalischen Geschmack der Partypilger etwas dabei ist. An den Turntables steht in diesem Jahr unter anderem der Franzose Strip Steve, der schon auf der ganzen Welt erfolgreich die Menschen in Tanzexkstase versetzt hat, was nicht nur sein jüngster Auftritt beim Boiler Room beweist. Tatkräftige Unterstützung bekommt er im Bi Nuu von der Head vs Heart Delegation um Wasted Ruffians, Solvane, Fjörn & Branz und Maritim Sommer.
Wenn es darum geht, Leute in Extase zu versetzen steht kein Club dem anderen in irgendeiner Weise nach. Im Lido bringen Fra Diavolo aka Totze & Teute von den Beatsteaks sprichwörtlich "Hand in Hand" die Meute kräftig zum kochen. Im Magnet Club stellen sich die Karrera Klub DJs gewohnt Stilsicher mit dem Youngster Rojosson auf die Bühne und präsentieren Floorfiller, Lieblingslieder und Hypes der Indie-Szene. Wer es etwas härter braucht geht weiter auf den nächsten Floor, wo DJ Vossi & Rob Riot mit einem Mix aus Punk, Alternative und Rock ordentlich einheizen (Achtung: Moshpit und Headbang Gefahr!). Eine Station, die beim Clubhopping auf keinen Fall vergessen werden darf ist der FluxBau, denn dort feiert man in ausgelassener Manier zur Musik des Flux FM Moderatoren und DJ Sascha Schlegel, der sicherlich wieder die ein oder andere Überraschung aus der Plattenkiste holen.

Line-Up:

*TIGHTE ATZENMUCKE*HIP HOP*PARTY*
MIT DJs FRA DIAVOLO AKA TOTZE & TEUTE (BEATSTEAKS) + DJ CRAFT (K.I.Z.)

Eintritt:

Abendkasse: 12€