Gretchen 06.10.: Hospitality Berlin - Club Gretchen - 7th Birthday

Das Event "Hospitality Berlin - Club Gretchen - 7th Birthday" @ Gretchen hat bereits am 06.10.2018 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

Hospitality Berlin - Club Gretchen - 7th Birthday

7 Jahre Gretchen & Hospitality Berlin

Zu unserem 7. Geburtstag freuen wir uns auf eine weitere tolle Hospitality mit euch. Als einer der überhaupt ersten Signings auf Hospital Records lieferte der Brite Danny Byrd unzählige Veröffentlichungen. Mit seiner Neubearbeitung des Hits „Sweet Harmony“ des britischen Dance-Acts Liquid schaffte er es 2010 auf Platz 1 der UK Dance Single Charts Seine drei sehr erfrischenden Alben „Supersized”, „Rave Digger” und „Golden Ticket” gehen auch heute noch ins Herz und die Tanzbeine. Danny Byrds unvergleichlich treibender Trademark-Sound ist stark beeinflusst von HipHop, House und R&B und gekennzeichnet durch funky Riffs & Samples, positive Vibes, verspielte Vocals, pushende Drums und natürlich drückende Subbässe.

Hinzu kommt Etherwood, der sein Zuhause auf Medschool Music, dem Tochterlabel von Hospital Records, gefunden hat. Nach seinem überaus gefeierten Debüt-Album „Etherwood” 2013 präsentierte er uns 2015 mit „Blue Leaves“ 14 weitere hochklassige Produktionen. Hier erwarten den Hörer harmonische Melodien, die durch den Einsatz von Piano und Orchesterinstrumenten perfekt umgesetzt wurden. Heute wird er uns sein aktuelles Album „In Stillness” vorstellen und ganz gewiss lächelnde Gesichter hinterlassen. Der Ausnahmekünstler steht für gefühlsbetonten Sound am Puls der Zeit und rundet seine Produktionen mit seinem charismatischem Gesang ab.

Back2Back mit Etherwood geht heute bei uns auch Luke aka LSB an den Start. Nach Veröffentlichen auf Spearhead Records oder Shogun Audio war er zuletzt stark involviert bei Soul:r, wo 2016 auch sein Album „Content” erschien. Nach dem viel zu frühen Tod von Marcus Intalex suchte LSB nach einem neuen Zuhause und gründete so sein eigenes Label Footnotes. Der Titeltrack seiner ersten EP „A New Day” ist ein feiner Roller mit DRS, der Aufbruchsstimmung versprüht und wunderbar zum Start des neuen Labels passt. Ansonsten besticht sein Sound durch etwas Melancholie, schnelle Hi-Hats, weiche Drums und viel Harmonie.

Emotionalität ist auch das Kernelement der Musik von Will Hine alias Whiney, der als Kind Klavier- und Geigenunterricht erhielt, was natürlich sehr prägend für die musikalische Entwicklung ist. Inzwischen produziert er eine hochenergetische Tanzmusik, die nur im Breakdown Luft zum Atmen lässt. Das hört man nicht nur auf seinem Debütalbum „Talisman” via Med School, sondern auch heute im Gretchen. Zum Geburtstag sind logischerweise auch unsere Residents Survey, N’Dee, Mr.Jay, Flower und MC Jamie White dabei.

In Box2 wird es dagegen ganz besonders bunt. Unsere Lieblings-Locals Soulmind, Grzly Adams, Marc Hype, André Langenfeld, Deby Cage und Yunis haben wie immer das Beste aus Beats, Bass, HipHop, Electronica – und eben allem, was dazwischen liegt und darüber hinaus geht.

Wir freuen uns auf einen fantastischen Geburtstag mit (fast) unserer gesamten musikalischen Familie, neuen und alten Bekannten und allen Freunden guter Musik.

Line-Up:

Box1:
+ Danny Byrd 
+ Etherwood b2b LSB 
+ Whiney
+ Survey
+ N‘Dee
+ Mr.Jay
+ Flower
+ Mc Jamie White

Box2:
+ Soulmind
+ Grzly Adams
+ Marc Hype
+ Le Bob
+ Deby Cage
+ Yunis
+ Andre Langenfeld
+ Kalle Kuts

Eintritt:

Abendkasse: 10 €
Tickets: Ab 10 €