Cafe am Neuen See

Cafe am Neuen See Berlin

Lichtensteinallee 2
10787 Berlin

Gästeliste, Partybilder, Events, Tickets und Programm Cafe am Neuen See Berlin

Neueste Bewertungen

Dominik Koster
(5,0) - 24.11.2018

Bedienung ist äusserst engagiert einem Wünsche zu erfüllen. Absolut freundlich und zu empfehlen. Das Essen war sehr gut. Die Portionen sind von der Grösse eher Restaurant Niveau und nicht Biergarten, aber die Qualität ist entsprechend hoch. Es muss nicht immer viel sein, wenn es gut ist. Das Ambiente ist sehr angenehm und gemütlich. Danke für den schönen Abend.

Steffi D
(2,0) - 24.11.2018

Leider kann ich nicht mehr Sterne geben... wir waren als Gruppe von 12 Personen unterwegs und haben uns vorher beim Eisstock schießen vergnügt. Als Paket bekam man dann im Restaurant eins von 3 vorgeschlagenen Menüs. So weit so gut... Die Vorsuppe war für alle sehr lecker. Der Hauptgang leider gar nicht. Die Portion vom veganen Teller war sehr überschaubar und der Rosenkohl noch fast roh. Der Teller mit der Ente war nur lauwarm, der Rotkohl zu sauer und die Ente zu trocken. Die Nachspeise war wieder etwas besser geraten. Leider muss ich sagen, dass auch die Toilette nicht zu empfehlen ist. Das wenige was wir von der Karte bestellt haben, war hingegen sehr lecker. Der Salat mit Ziegenkäse ist superlecker. Ich hoffe dass sich dort einiges zum guten ändert, denn das Ambiente ist super.

Steffi D
(2,0) - 23.11.2018

Leider kann ich nicht mehr Sterne geben... wir waren als Gruppe von 12 Personen unterwegs und haben uns vorher beim Eisstock schießen vergnügt. Als Paket bekam man dann im Restaurant eins von 3 vorgeschlagenen Menüs. So weit so gut... Die Vorsuppe war für alle sehr lecker. Der Hauptgang leider gar nicht. Die Portion vom veganen Teller war sehr überschaubar und der Rosenkohl noch fast roh. Der Teller mit der Ente war nur lauwarm, der Rotkohl zu sauer und die Ente zu trocken. Die Nachspeise war wieder etwas besser geraten. Das wenige was wir von der Karte bestellt haben, war hingegen sehr lecker. Der Salat mit Ziegenkäse ist superlecker.

Martina Dost
(1,0) - 15.11.2018

Schlechtestes Essen. Wir waren in einer größeren Gruppe da und konnten nur zwischen 3 Menüs wählen. Die Portionen waren sehr klein und sehr teuer, dafür hat es gar nicht geschmeckt. Die Ente war trocken und die Klöße steinhart. Auch die Nachspeise hat nicht entschädigt. Dafür war die Bedienung ziemlich unflexibel. Und auch das Ambiente hat uns nicht gefallen. Sehr eng, sehr laut, sehr heiß. Bloß nicht hingehen.

Stefan
(4,0) - 14.11.2018

Schön gelegener Biergarten mitten im Grünen. Im Aussenbereich konsequent auf Selbstbedienung ausgerichtet. Preise am oberen Ende. Gute Gespräche werden leider immer wieder unterbrochen, wenn jemand los muss um Essen oder Getränke zu holen. Im Hochsommer auch mal längere Schlangen.