Burg Schnabel 27.04.: Elektrokitos - Techno-Charity-Party!

Das Event "Elektrokitos - Techno-Charity-Party!" @ Burg Schnabel hat bereits am 27.04.2017 stattgefunden.
Weitere Informationen zu dieser Location findest Du hier: Burg Schnabel

Elektrokitos –Techno-Charity-Party!

Eine Nacht lang im Zeichen von Malaria. Am Donnerstag den 27. April heißt es "TechnoagainstMalaria". 

Ab22 Uhr öffnen sich die Tore der Burg Schnabel, eines bekannten Berliner Clubs. DJs wie Robert Owens, Techno Frühstück, Mike Book und viele mehr legen für den guten Zweck auf und werden Euch mit feinsten Techno-Sounds elektrisieren. 

Sei dabei, wenn wir uns gegen die Krankheit Malaria stark machen! 

Der Eintritt beträgt 10 Euro. Der Erlös des Events geht zu Gunsten des "Malaria Free Cameroon“ Project. Somitträgt jeder Einzelne mit einem kleinen Beitrag zum Schutz vor Malaria bei.

Line-Up:

+ Robert Owens
+ Techno Frühstück (Twin Town)
+ Mike Book (Criminal Bassline / Bordel des Arts)
+ Electronic Elephant (Bordel Des Arts / Station Endlos)
+ BioN (Club der Visionäre)
+ vom Feisten (Ballroom / Criminal Bassline)
+ Salvo Salvatore (Klangkost)
+ Lilly Deupré (Shitlabel / encore.une.fois)
+ Michael Placke (Shitlabel / encore.une.fois)
+ Matthias Horn (A Tarnish Moth / Lauter Unfug)
+ Jacob Stille
+ MacroAssembler (Monvmental)
+ Martin Dacar (Uwaga / Sonett)
+ Felix Anton
+ DJ Gibson Praise (Bad Clown Records)

Specials

+ Gadgets

Eintritt

Abendkasse: 10€

Die Veranstaltung wird von Hope Foundation e.V. organisiert und findet im Rahmen der „Malaria Week Berlin 2017“ statt.  
Alle Spendengelder werden genutzt, um Aufklärungsprojekte zu organisieren, Moskitonetze in Kamerun kostenlos zu verteilen und das Bewusstsein für Malaria zu stärken.