Gretchen 27.01.: Dub:step

Das Event "Dub:step" @ Gretchen hat bereits am 27.01.2012 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

Dub:step

DOCTOR P. & FLUX PAVILION: Tieffrequentierte Dancefloor-Smasher.
Für heute haben wir uns zwei absolute Shooting Stars der internationalen Dubstep Szene eingeladen, die mit Sicherheit gefallen werden – Doctor P. & Flux Pavilion. Während im letzten Jahr Doctor P. mit Tracks wie „Sweet Shop“, „Badman Sound“ und „Big Boss“ auf sich aufmerksam machte, haben Singles wie „I Can’t Stop“ (Lines In Wax EP), „Got 2 Know” und der Remix zu DJ Fresh’s „Gold Dust” 2010 auch seinen Labelkollegen Flux Pavilion an die Spitze der Dubstep Charts katapultiert. 
Jüngst stand für die beiden eine ausgiebige US-Tour auf dem Plan, dicht gefolgt von Gigs in Australien und den wichtigsten Festivals Europas. Auf ihrem Label Circus Records, das mit seinem innovativen Sound den aktuellen Höhepunkt der Entwicklung von Dubstep repräsentiert, haben sie im Mai 2011 das 2-CD-starke Album „Circus One“ veröffentlicht. Neben eigenen Tanzflächen-Monstern wie beispielsweise „Bass Canon“, welches sich als Smash-Hit des Jahres entpuppt und sogar in die UK Single Charts geschafft hat, befinden sich auf der ersten CD auch tolle Produktionen von Cookie Monsta, Slum Dogz, Funtcase und Roksonix. 
CD Nummer zwei kommt mit einem groovigen DJ Mix der beiden Briten. Für alle, die das Werk noch nicht besitzen: Im Netz findet ihr einen zehnminütigen Album Megamix, der euch heiß macht. Außerdem solltet ihr euch unbedingt das Video zu DJ Fresh’s „Louder“ im Doctor P & Flux Pavilion Remix ansehen, was mit einer sehr, sehr coolen Mischung aus Turfing und Robot Dance verdammt viel Spaß macht (und nicht wundern, wenn es immer lauter wird – heißt ja nicht umsonst so). Ihr neuester Streich heißt „Superbad“ und ist extrem funky. Im Januar erscheint Doctor P’s hymnisches „Neon“ (feat. Jenny G), was man sicherlich schon auf 1Xtra gehört haben dürfte. 
Heute werden sie euch an der Seite von Mr. Boogie, Robotic und Macinger mit tieffrequentierten Dancefloor-Smashern erster Güte versorgen. Denn was die beiden im Studio versprechen, halten sie auch auf der Bühne.




Line-Up:

Box1: Doctor P. (Circus Records/UK)
Flux Pavilion (Circus Records/UK)
Robotic (Paradise Lost/Tsunami Audio/D)
Mr. Boogie (Sin City/Rottun/Dubsaw/D)
Macinger (Recycle/D)