Arena Club 27.01.: Dystopian

Das Event "Dystopian" @ Arena Club hat bereits am 27.01.2012 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

Maschinenstaat total im Hause Dystopian: Unser mysteriöser Maskenträger REDSHAPE beehrt uns wieder, und die Erfahrung zeigt: wo Redshape draufsteht, ist spezieller Neo-Detroit-Berlin-Amsterdam-Sound drin.
Seine Live-Acts sind von unfassbarem Groove erfüllt, seine Melodien sind puristisch und melancholisch zugleich.
Sein Album THE DANCE PARADOX auf DELSIN ist schon jetzt legendär, seine Releases auf STYRAX LEAVES, MUSIC MAN und PRESENT ebenso.
Einen so großen Releasekatalog kann unser Gast Nummer Zwei, SHIFTED, noch nicht vorweisen. Ähnlich mysteriös ist auch seine Herkunft, wie aus dem Nichts erschienen, begeistert er durch seine düsteren Interpretationen aktueller Technomusik. Seine Veröffentlichungen auf AVIAN und MOTE EVOLVER (auf dem auch sein Album im März 2012 folgen wird) sprechen aber solch eine deutliche Sprache, dass hier kein gänzlich unbekannter Engländer hinter den Reglern steht.
Dystopischen Besuch bekommen wir diesesmal auch von FACHWERK- Produzent ROMAN LINDAU.
Als einer der talentiertesten Berliner Produzenten momentan, schafft er es, den Spagat zwischen tooligen Technotracks und anspruchsvollen Kompositionen zu begehen und hat sein Herz doch immer auf der dunklen Seite der Tanzfläche.
Darauf freut sich natürlich besonders unser Resident RØDHÅD, der nach Gastspielen im Berghain, und in Mailand zu Silvester nun endlich wieder bei einer DYSTOPIAN-Veranstaltung spielen wird.
Alle vier Künstler zusammen versprechen einen dystopischen Abend par excellence, der in dieser Konstellation wohl einmalig bleiben wird.

Line-Up:

Redshape LIVE (delsin, present)
Shifted (mote evolver, avian)
Roman Lindau (fachwerk, ostgut ton)
Rødhåd (dystopian)

Arena Club

Arena Club Berlin

Eichenstraße 4
12435 Berlin
Der auf dem Gelände der Arena liegende Arena Club hat sich auf Elektro-Veranstaltungen spezialisiert und begeistert damit jede Woche seine Gäste. Die Inneneinrichtung überzeugt mit industriellem Charme und mit einem Holzboden, auf dem bis zu 500 Gäste tanzen können.