Advert
Advert

Friday, 26. April 2019 - 23:59 Klub Nacht with Aril Brikha Live, Christopher Rau, Berny and More

date_range 26/04/2019 - 11:59 PM
Electro Electro Techno Tech-House
Advert
Friday, 26. April 2019 - 23:59 Klub Nacht with Aril Brikha Live, Christopher Rau, Berny and More
date_range 26/04/2019 - 11:59 PM
Electro Electro Techno Tech-House
error_outline
This event "Klub Nacht with Aril Brikha Live, Christopher Rau, Berny and More" @ Suicide Circus has already ended on 04/26/2019. Here you can find upcoming events for this location!
Suicide Circus Berlin Exquisite Feierei / Open Air & Indoor Rave / 2 Floors

Exquisite Feierei / Open Air & Indoor Rave / 2 Floors

Guest list Lottery Tickets Electro House Tech-House Techno
Suicide Circus Berlin encore.une.fois - my house is your house / Open Air & Indoor

encore.une.fois - my house is your house / Open Air & Indoor

Guest list Lottery Tickets Electro House Tech-House Techno
Suicide Circus Berlin Exhale - Der Neue Mittwoch | Night Open Air & Indoor

Exhale - Der Neue Mittwoch | Night Open Air & Indoor

Recommendation Guest list Tickets Electro Techno Tech-House

Klub Nacht with Aril Brikha Live, Christopher Rau, Berny and More

Der iranisch-schwedische DJ und Produzent Aril Brikha bereichert schon seit über 21 Jahren die internationale Szene der elektronischen Musik. Zunächst veröffentlichte er auf schwedischen Labels wie Dunkla, Plump und Planktown. Er erkannte jedoch bald, dass seine Musik nicht das war, was die lokalen Labels suchten. Den Durchbruch schaffte er zwei Jahre nachdem er seinen Track ‚Groove La Chord‘ veröffentlicht hatte, als dieser von Derrick May in Chicago gespielt wurde. 1998 wurde sein Track ‚The Art of Vengeance‘ auf Derrick May’s Sublabel ‚Fragile‘ herausgebracht, zwei Jahre später sein Debütalbum auf ‚Transmat‘.

Die Frage, ob es sich bei Brikhas Musik um Techno, House, oder Deep House handelt, lässt sich nicht beantworten. Sie ist alles und nichts, aber vor allem ist sie zeitlos. Mit an Board dieser Klubnacht sind auch Christopher Rau von Smallville Records, Derive Schallplatten und Pampa, der durch seinen von Dub beeinflussten, deep-hypnotischen Techno immer wieder den Nerv der Zeit trifft und Berny, der durch seinen internationalen Hit ‚Shplatten‘ längst kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Szene ist. Unterstützt werden sie von Katy De Jesus, einem Teil der Berliner Hush Crew und Family Unit sowie von unserem Resident Púca.

Line-Up:

+ Aril Brikha (live) [kompakt, art of vengeance, se]
+ Christopher Rau [smallville, pampa]
+ Berny [king street sounds, nite grooves]
+ Katy De Jesus [family unit]
+ Púca [suicide circus, abstrakt records]

Eintritt:

Abendkasse: tba

Revaler Straße 99, 10245 Berlin Suicide Circus Berlin

Der Suicide Club liegt auf dem berühmt-berüchtigten RAW Gelände und begrüßt Gäste aus aller Welt. Auf die Ohren gibt es feinen Elektro-Sound und wenn es das Wetter zulässt, wird auch unter freiem Himmel gefeiert. 
About Suicide Circus Berlin

Our service

keyboard_arrow_up