Stattbad 24.05.: Stattnacht x Macro

Das Event "Stattnacht x Macro" @ Stattbad hat bereits am 24.05.2014 stattgefunden.
Weitere Informationen zu dieser Location findest Du hier: Stattbad

Stattnacht x Macro

Es gibt nur wenige Labels im Kosmos unseres allseits geliebten Boing Boom Tschak, die über Jahre ein konstant hohes Niveau halten können und sich gleichzeitig einem konzeptuellem Feingefühl für die Metamorphosen der Club-Idee verschrieben haben wie das Berliner Macro-Label. 2014 ist nicht nur das siebente Jahr in full effect, die Betreiber Stefan Goldmann und Finn Johannsen präsentieren in diesem Jahr zwei außerordentliche LPs, die die Bandbreite des Labels eindrucksvoll zu spannen wissen. Nach dem Debütalbum des STATTBAD-Gastes KiNK erscheint in wenigen Tagen der neue Langspieler der Techno-Band Elektro Guzzi. Sehr wahrscheinlich, dass sie heute Nacht Stücke aus „Observatory“ präsentieren werden. Heißt konkret: Gitarre, Bass und Drums konstituieren einen live-performten Techno, den ihr so noch nie erlebt und gefühlt habt. Neben den ohnehin immer versatilen Sets der beiden Betreiber freuen wir uns abermals auf Peter Kruder, der schon bei seinem letzten Set in unserem Pool seine Vielseitigkeit unter Beweis stellte. Macrospective!

Auch auf dem Boiler Floor geht es heute familiär zu, haben wir doch STATTBAD-erprobte Gäste zum kollektiven Ausrasten eingeladen: Das Berliner Duo veröffentlichte jüngst auf dem Label von Ed Davenport einen Zappelphilipp von Track, der sich nahtlos in die Riege der qualitativen Releases auf Prologue, Killekill und M_Rec LTD einreiht. Der Belgier Peter Van Hoesen brillierte bei uns bereits mit seiner futuristischen Maschinenmusik, wobei seinPlattenkoffer immer auch mit zeitgenössischen Perlen bestückt ist. Viktoria ist vieles: Raverin, Produzentin, unser weiblicher Resident und eine hübsche Dame, die immer ihre Fans im Blick hat. Checkt mal ihre Facebook-Seite, dort gibt es Ernährungstipps für Raver und ein Mitschnitt ihres letzten STATTBAD-Sets. Und zu guter Letzt haut Euch Andrejko mal wieder seine Techno-Bomben um die Ohren. We want to see you sweat!

Line-Up:

Macro Recordings:
Elektro Guzzi (live)
Peter Kruder
Stefan Goldmann
Finn Johannsen
--
Peter Van Hoesen (Time To Express)
Cassegrain (live) (Prologue)
Viktoria Rebeka (LDNwht)
Andrejko (Stattbad)

Eintritt:

Abendkasse: tba