Suicide Circus 18.08.: Festplatten Family

Das Event "Festplatten Family" @ Suicide Circus hat bereits am 18.08.2018 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

· 23:55 bis 20.02.19 - 12:00 · 44
Gästeliste Verlosung Tickets Techno

· 23:55 bis 27.02.19 - 12:00 · 31
Gästeliste Verlosung Tickets Electro House Tech-House Techno

Festplatten Family

Seit 9 Jahren initiieren die Gebrüder Teichmann die Festplatten Family Nächte im Suicide Circus Berlin. Zum Einen um ihre Diversität als DJs und ihre musikalische Liebe von Chicago bis Kinshasa in langen Spannungsbögen ausleben zu können, zum Anderen, um ausgewählte DJs und Musiker, meist Freunde der Familie, willkommen zu heissen und zu präsentieren.
Dies spiegelt sich wieder in der besonderen Energie, die diese Reihe ausstrahlt: elektronische Künstler aus den abgelegensten Orten der Welt treffen auf Berliner Urgesteine, aufgeregte Party Touristen auf abgeklärte Berliner Raveveteranen, die eigentlich nicht mehr ausgehen wollten.
Dieses Mal mit dabei: Die Stuttgarter Produzentenlegende Soulphiction aka Jackmate, seit über 20 Jahren eine feste Instanz in Sachen jacking und soulfull House, der finnische Weltenbummler Arttu, der mit seinen rauen Chicagohaften Releases ua. auf Royal Oak und Matthew Herberts Accidental Label von sich hören macht, Sousssana aus Tel Aviv, seines Zeichens eine Hälfte des legendären Pacotek Kollektivs, der Lissabonner Undergroundheld Nuno Bernadino und natürlich die nimmermüden Brüder Teichmann.

Line-Up:

+ Jackmate aka Soulphiction (Philpot, Pampa Records, Stuttgart)
+ Arttu (Accidental Records, Royal Oak, Berlin)
+ Nuno Bernardino (a Capela, Lisboa)
+ Soussana (Pacotek., Tel Aviv)
+ Gebrüder Teichmann (Noland, Berlin)

Eintritt:

Abendkasse: tba

Suicide Circus

Suicide Circus Berlin

Revaler Straße 99
10245 Berlin
Der Suicide Club liegt auf dem berühmt-berüchtigten RAW Gelände und begrüßt Gäste aus aller Welt. Auf die Ohren gibt es feinen Elektro-Sound und wenn es das Wetter zulässt, wird auch unter freiem Himmel gefeiert.