Advert

Fri. 17/05/13 - 11:59 PM until Sat. 18/05/13 - 10:00 AM Tuna Park Meets Delsin & Dirt Crew

date_range 17/05/2013 - 11:59 PM
Electro
Fri. 17/05/13 - 11:59 PM until Sat. 18/05/13 - 10:00 AM Tuna Park Meets Delsin & Dirt Crew
date_range 17/05/2013 - 11:59 PM
Electro
error_outline
This event "Tuna Park Meets Delsin & Dirt Crew" @ Tresor has already ended on 05/17/2013. Here you can find upcoming events for this location!
Tresor Berlin Tresor.Klubnacht with Mike Parker, Polar Inertia (Live), Woody Mcbride

Tresor.Klubnacht with Mike Parker, Polar Inertia (Live), Woody Mcbride

Electro Techno Tech-House
Tresor Berlin Tresor.Klubnacht with Bryan Kasenic, Noncompliant, Sleeparchive (Live)

Tresor.Klubnacht with Bryan Kasenic, Noncompliant, Sleeparchive (Live)

Electro Techno Tech-House
Tresor Berlin House of Waxx

House of Waxx

Electro Techno Tech-House
Advert

Tuna Park Meets Delsin & Dirt Crew

Kaum ein anderes kontinentaleuropäisches Label ist in Sachen Nachlassverwaltung Detroiter Soundentwürfe so wichtig wie Delsin. Was anno '96 ganz bescheiden mit dem Demotape-Release des Gründers Peel Seamus aka. Marsel van der Wielen begann, ist mittlerweile weder aus den Schränken internationaler A-Liga DJs und feinjustierter Elektronik-Connaisseure, noch aus den Review- und Feature-Rubriken der gemeinen Technojournaille wegzudenken. Entscheidend für diese Reputation ist vor allem, dass sich die Amsterdamer nicht in bloßem Wiederkäuen irgendwelcher Styles ergeben, sondern die Entwicklung originärer Ansätze im Fokus des Labels steht. Tuna Park lädt am 17.5. zwei DJs ein, die in den letzten Jahren für die Prägung des Delsin-typisch traditionsbewussten Individualismus absolut federführend waren: Niels „my DJing is all about serious fun“ Luinenburg aka Delta Funktionen hat es mit seinen Sets im Koordinatensystem von Chicago-, Detroit-, Electro- und Italo-Einflüssen nicht nur in die Headliner-Slots des Planeten geschafft, ihm kam auch schon die Ehre zuteil, für Jeff Mills den heiligen Boden aufwärmen zu dürfen. Conforce aka Boris Bunnik wird dem Delta Funktion’schen Eklektizismus seine ur-eigene Interpretation des Themas Techno zur Seite stellen und nach seinem Globus-Gig im April nun im Tresor debütieren. Eins der raren Live-Sets des Ann Aimee-Acts und Vault Series-Initiatoren Sawlin macht den Sack im Keller zu.

Die Dirt Crew holt unter Aufsicht vom Chef Break 3000 die beiden Rotterdamer Newcomer Last Mood und Ben La Desh in die +4Bar. Die beiden werden uns zeigen, dass entgrenzter House nichts mit krampfhaftem Ohrensesselintellektualismus und alles mit ausgeprägtem Floorverständnis zu tun hat.

Line-Up:

Tresor: Delsin Night
Delta Funktionen (Ann Aimee, Delsin)
Conforce (Delsin, Clone/ NL)
Live: Sawlin (Vault Series, Ann Aimee)

+4Bar: Dirt Crew Night
Last Mood (Dirt Crew/ Rotterdam)
Ben La Desh (Dirt Crew/ Rotterdam)
Break 3000 (Dirt Crew/ Berlin)

Eintritt:

Abendkasse: 10€

Advert

Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin Tresor Berlin

Der Tresor sticht mit seiner düstereren, industriellen Atmosphäre aus der Berliner Clublandschaft hervor. Auch der Sound in dem ehemaligen Heizkraftwerk unterscheidet sich durch seine Detroit-Techno Einflüsse von den bekannten Klängen anderer Locations.
About Tresor Berlin