Suicide Circus 16.03.: Snork Labelnacht

Das Event "Snork Labelnacht" @ Suicide Circus hat bereits am 16.03.2012 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

Snork Labelnacht

Wahnsinn, 50 Releases auf Snork Enterprises...
Viele Artists wie Jens Zimmermann, Phil Kieran, Neil Landstrumm, Cristian Vogel, Two_EM, youANDme, Mark Broom, Radio Slave, Hobo sind bereits auf Snork Enterprises erschienen. Ebenso gab es jeweils 20 Vinyls auf den Sublabels FEINWERK und Relax2000 Records. Ein ganze Menge Output und viele Jahre snorky music!!!

Deswegen zieht es die Crew von Snork Enterprises wieder nach Berlin, und wir freuen uns, dass sie am 16.3. im Suicide Circus die Nr.50 bei uns feiern!
NIEDERFLURs Album "Wellenreiter" erscheint am 9.3. und daher werden die beiden an diesem Abend eines ihrer seltenen Live Sets zum Besten geben. Mitstreiter an den Decks ist Labelchef Christian Schachta alias SYNTAX ERROR, der ebenfalls gerade seine "Fuck the System e.p." auf Snork Enterprises rausgebracht hat und der es mit diesem Motto am Abend sehr ernst meinen wird. Support gibt's noch von unserem Guten BeNi und der kleine Floor wird wieder mal mit bestem House von DANIEL PAUL aus dem Hause Cabinet und seinen Freunden bespielt.

Be there and become snorky!!!

Line-Up:

club floor:
NIEDERFLUR (snork enterprises, m_nus) - live
SYNTAX ERROR (snork enterprises)
BENI (suicide circus)

holzfloor:
DANIEL PAUL
DJ HONESTY
MATHIAS WEICHERT

Eintritt:

Abendkasse: 10€

Suicide Circus

Suicide Circus Berlin

Revaler Straße 99
10245 Berlin
Der Suicide Club liegt auf dem berühmt-berüchtigten RAW Gelände und begrüßt Gäste aus aller Welt. Auf die Ohren gibt es feinen Elektro-Sound und wenn es das Wetter zulässt, wird auch unter freiem Himmel gefeiert.