Suicide Circus 15.06.: Walls /w. Edit Select and More (Open Air & Club)

Das Event "Walls /w. Edit Select and More (Open Air & Club)" @ Suicide Circus hat bereits am 15.06.2018 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

WALLS /w. Edit Select and More (Open Air & Club)

Zusammen mit Alex Smoke, Marco Bernardi und Slam repräsentiert Edit Select die Technoszene aus Schottland. Als Produzent ist er derzeit enorm aktiv. Kooperationen mit Mike Parker etliche Singles auf seinem eigenen Label, sowie auf Developers Modularz und der Technohochburg Soma. Auf letzterer erschien dieses Jahr nun auch sein inzwischen drittes Album. Die 8 Tracks versprechen sphärischen jackenden Techno für den Club. Heraussticht dabei vor allem die in Überlänge ausgereizte Zusammenarbeit mit Claudio PRC. Der vertrippt vor sich hinplätschernde Track zieht von der ersten Sekunde an in den Bann. Um MZR und Ketch kennenzulernen lohnt ein Blick auf Wall Music. So zeigt die vor etwa einem Jahr erschienene Polmozbyt EP von Ketch nicht nur seine Idee von cluborientertem Techno auf, sondern hält neben einem starken Remix von Samuel L Session auf eine Interpretation von MZR parat. Hawkinson wiederum ist für seine Arbeiten auf Müller bekannt. Vor allem sein Album „Klaf“ ist bisher kein Stück gealtert und zeigt auf, wie zeitlos Techno sein kann.

Line-Up:

+ Edit Select (clr, ostgut ton, soma)
+ MZR (walls, wall music)
+ KETCH (walls, wall music)
+ Hawkinson (walls)
+ Oliver Raumklang (circular music)

Eintritt:

Abendkasse: tba

Suicide Circus

Suicide Circus Berlin

Revaler Straße 99
10245 Berlin
Der Suicide Club liegt auf dem berühmt-berüchtigten RAW Gelände und begrüßt Gäste aus aller Welt. Auf die Ohren gibt es feinen Elektro-Sound und wenn es das Wetter zulässt, wird auch unter freiem Himmel gefeiert.