Advert

Fri. 09/09/11 - 11:00 PM until Sat. 10/09/11 - 12:00 PM Suicide Club Nacht

date_range 09/09/2011 - 11:00 PM
Electro
Fri. 09/09/11 - 11:00 PM until Sat. 10/09/11 - 12:00 PM Suicide Club Nacht
date_range 09/09/2011 - 11:00 PM
Electro
error_outline
This event "Suicide Club Nacht" @ Suicide Club has already ended on 09/09/2011. Here you can find upcoming events for this location!
Suicide Club Berlin Last Rave w/ Rafael Cerato, Boy Next Door, Bongo & Pusk

Last Rave w/ Rafael Cerato, Boy Next Door, Bongo & Pusk

Guest list Lottery Tickets Tech-House Techno Progressive House
Suicide Club Berlin encore.une.fois - Techno Edition

encore.une.fois - Techno Edition

Guest list Lottery Tickets Techno
Suicide Club Berlin encore.une.fois - Techno Edition

encore.une.fois - Techno Edition

Guest list Lottery Tickets Techno
Advert

Suicide Club Nacht


GEZ VARLEY alias G-MAN war Teil des wirklich legendären wegweisenden Duos LFO!! Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen. Das Duo hat Musik-Geschichte geschrieben. Ohne sie wäre elektronische Musik nicht das, was sie ist, ohne sie wäre vielleicht sogar die Welt stehen geblieben - wer weiss?!? Während der eine der beiden das Projekt LFO weiter betreibt hat GEZ VARLEY sich vor einiger Zeit von diesem Projekt verabschiedet, um solo Musikgeschichte weiterzuschreiben. Denn das scheint für ihn kein Problem zu sein: Mit "Quo Vardis", "El Jem" und anderen Tracks dieser Art hat er einen nicht irrelevanten Beitrag zur Entwicklung des Minimal Techno geliefert. Ein Beat, ein Groove, ein Riff und das Ganze wird und wird nicht langweilig! Es folgten weitere wegweisende Produktionen, die auf namhaften Labels wie K7 und Force Inc erschienen, und auch heute ist GEZ VARLEY umtriebig wie eh und je und liefert Qualitäts-Techno im besten Sinne. Support kommt vom Grounded Theory-Veranstalter und Resident HENNING BAER, der mit der düsteren Techno-Vision seiner Veranstaltungsreihe eindeutige Spuren in Berlin hinterlassen hat. Special guest ist dann noch SUBJECTED, der Gründer der Vault Series, ein Verfechter der reinen Techno-Lehre. Keine erkennbaren Bilder, keine Worte, nur starke, aussagekräftige Musik. Musik von ganz weit unten. Music from the Vault.

Im Garten geht es beim Showcase des Berliner Labels O.L.A. housiger, wärmer, beschaulicher zu. Anders, aber in keinem Falle weniger spannend!

Line-Up

G-MAN aka GEZ VARLEY (ex-lfo, warp, k7, force inc)
HENNING BAER (grounded theory)
SUBJECTED (vault series)

GARTEN:
LEE-JOKES (o.l.a.)
HERR KIZHA (o.l.a.)
BASTIAN KURZWEIL  (o.l.a.)
ROLLO VAN BEATHOVEN (montecruze)

Advert

Revaler Straße 99, 10245 Berlin Suicide Club Berlin

Der Suicide Club liegt auf dem berühmt-berüchtigten RAW Gelände und begrüßt Gäste aus aller Welt. Auf die Ohren gibt es feinen Elektro-Sound und wenn es das Wetter zulässt, wird auch unter freiem Himmel gefeiert. 
About Suicide Club Berlin