Suicide Circus 05.09.: Thrill Walk x Moodmusic

Das Event "Thrill Walk x Moodmusic" @ Suicide Circus hat bereits am 05.09.2018 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

· 23:59 bis 23.02.19 - 12:00 · 47
Gästeliste Verlosung Tickets Techno

· 23:59 bis 24.02.19 - 12:00 · 13
Tickets Techno Techno

· 23:59 bis 25.02.19 - 12:00 · 22
Gästeliste Verlosung Tickets Techno

Tickets Onlineshop

Der Ticketverkauf endete am 05.09.2018 um 23:59.

Thrill Walk x Moodmusic

Robbie Akbal ist einer der Veteranen der House-Szene Mexikos. Mit seinem Label Akbal Music feierte er vergangenes Jahr nicht nur 10-jähriges Bestehen, sondern steuerte mit dem Track Lunar kürzlich auch die 150. Katalognummer bei. Fordernd und intensiv greifen Drums und Synthesizer ineinander und kreieren eine vertrippte Grundstimmung, die auch in seinem Beitrag für die Spirits Compilation von Damian Lazarus Crosstown Rebels zum Tragen kommt. Elie Eidelman nähert sich dem Genre von seiner souligen Seite. Als Labelchef von Jackoff Records hat er echte Floorslammer von Iron Curtis, John Osborn, Massimiliano Pagliara und Rotciv veröffentlicht. Über seine Agentur verbucht er DJs und Produzenten wie Gene Hunt, Eluize und Tallmen.785 in die Welt. Als DJ hat er sich zwischen Berlin, Jerusalem und New York einen Namen gemacht. Moodmusic Chef Sasse ist neben diversen anderen Pseudonymen vor allem auch für sein Freestyle Man Alias bekannt. Unter dem hat er vergangenes Jahr zusammen mit Jimi Tenor eine starke Platte auf Axel Bomanns Studio Barnhus Label veröffentlicht. Jazz und Funk treffen hier auf klassische House-Grooves, die an den Ursprung des Genres erinnern.

Line-Up:

+ Robbie Akbal [crosstown rebels | akbal music]
+ Elie Eidelman [jackoff | mensch] 
+ Sasse AKA Freestyle Man [studio barnhus | moodmusic] 
+ John Major [x-rust | finland]

Eintritt:

Abendkasse: tba

Suicide Circus

Suicide Circus Berlin

Revaler Straße 99
10245 Berlin
Der Suicide Club liegt auf dem berühmt-berüchtigten RAW Gelände und begrüßt Gäste aus aller Welt. Auf die Ohren gibt es feinen Elektro-Sound und wenn es das Wetter zulässt, wird auch unter freiem Himmel gefeiert.