Gretchen 05.07.: Appetite Meets Bbe: Groundislava & Kep Darge

Das Event "Appetite Meets Bbe: Groundislava & Kep Darge" @ Gretchen hat bereits am 05.07.2014 stattgefunden.
Weitere Informationen zu dieser Location findest Du hier: Gretchen

Appetite Meets BBE: Groundislava & KEP Darge

GROUNDISLAVA: Shlohmos Partner in Crime. Beatfrickler und Popkultur-Liebhaber.
Der in Los Angeles lebende Beatfrickler Groundislava (bürgerlich Jasper Patterson) hat nach seinem gleichnamigen Album auf Tall Corn Music 2011 ein Jahr später sein zweites Album auf dem lokalen Label Friends of Friends veröffentlicht. Das ist deutlich zugänglicher als der raue Vorgänger. Hip-Hop, 8-Bit und inzwischen auch House: Das sind genau die Einflüsse, die Groundislava auf seiner zweiten LP „Feel Me“ galant unter schummrigen Synthies und langsamen Beatmustern verstaut. Durchmischt mit Bassmusik und IDM-Anleihen liebäugelt der US-Amerikaner mit den 80er Jahren. Sein Faible für nostalgische Sounds, Videospiele und Popkultur kommt auch nicht von ungefähr. Denn Groundislava ist der Sohn von Michael Patterson, dem Regisseur legendärer Musikvideos wie a-has „Take On Me” oder Paula Abduls „Opposites Attract“, und ein alter Schulfreund des bekannten US-Produzenten Shlohmo. Inzwischen veranstalten die beiden als WEDIDIT Kollektiv Parties und schrauben an Tracks wie „Bottle Service”, einem musikalischen Höhepunkt des Albums. Unmittelbar nach Bedienung des Play-Buttons wird der längst vergessene Gelassenheitsmodus des Hörers angeknipst. Man hört Audiospuren, denen anzumerken ist, dass sie eine weite Reise über verschlungene Pfade hinter sich haben. Unaufdringlich nähern sie sich, erzählen ihre Geschichte und verschwinden wieder. Manches erinnert an vergangene Jahrzehnte, anderes mutet kurios-exotisch an, alles passt zusammen, nichts stört. Groundislavas Musik benötigt keine großen Worte mehr, um Stimmungen zu vermitteln.
An seiner Seite erfreut uns heute nicht nur unser Resident Delfonic, sondern auch Tinker, die inzwischen von San Francisco nach Berlin übergesiedelt ist und passend „Galaxy Beat Girl“ genannt wird. Sie kommt mit einem innovativen Mix aus intrumentalem Hip Hop, Dubstep, 8-Bit, Post-Dilla Beats und Global Bass.
In Box 2 gibt’s eine BBE Night mit M.Path.iq und dem berühmten Funk-DJ Keb Darge, der auch als Plattensammler weltweit bekannt ist. Heute feiern wir das vierte Release seiner erfolgreichen Rockabilly Compilation Reihe „Wild Rockers“ (mit seiner Frau Little Edith). Nachdem der Taifun ihre Wahlheimat auf den Philippinen zerstört hat, gelang es ihnen zu entkommen und ein paar der Vinyl-Schätze (alle aufgenommen zwischen 1956 und 1964) zu retten. Verpasst das nicht.

Line-Up:

BOX1:

Groundislava (WEDIDIT/Friends of Friends/US)
Tinker (USA)
Delfonic (Oye Records/D)

BOX2: BBE NIGHT

Keb Darge (BBE/UK)
m.path.iq (We are/Strut/D)

*all tickets cash at night * no presale*
*** OUTDOOR AREA BEI SCHÖNEM WETTER***

Eintritt:

Abendkasse: *8 € until midnight, 12 € afterwards*