Tresor 05.05.: Fachwerk Label Night

Das Event "Fachwerk Label Night" @ Tresor hat bereits am 05.05.2012 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

· 23:59 · 13
Electro Techno Tech-House

· 23:59 bis 23.02.19 - 12:00 · 11
Electro Techno Tech-House

· 23:59 bis 24.02.19 - 12:00 · 23
Electro Techno Tech-House

Fachwerk Label Night

Fachwerk Records ist das Label von Mike Dehnert und eine internationale Erfolgsgeschichte sondergleichen. 2007 gegründet, hat es sich längst zu einem verlässlichen Qualitätssiegel für modernen, wuchtigen Techno aus Berlin entwickelt. Wo Fachwerk drauf steht, ist auch Fachwerk drin. Dehnert selbst hat soeben angekündigt demnächst sein siebtes Studioalbum mit dem Titel Fachwerk 25 veröffentlichen zu wollen. Heute spielt er zum ersten Mal mit seinen Kollegen Roman Lindau und Sascha Rydell im Rahmen einer Labelnacht bei uns im Globus.

Im Tresor haben wir das Programm einmal mehr in die Hände der Berliner Booking-Agentur Kinetic.am gegeben, welche die Tanzfläche mit ihren Künstlern stets verlässlich zum beben bringt. Musikalisch darf man sich mit dem Briten Alan Fitzpatrick und Function aus Berlin auf Techno der Marken Drumcode und Sandwell District freuen. Dritter im Bunde ist Darko Esser aus Amsterdam; er betreibt das Label Wolfskuil, dessen Output sich u.a. in den Plattenkisten von Laurent Garnier, John Digweed und Dave Clarke findet.

Fachwerk consistently deals in heavy techno, house sounds that are doused in dub and finished with an analogue authenticity which set them apart from the crowd. One of the most prominent Berlin labels of recent times, it's run by the triumvirate of DJing and production talent Mike Dehnert.

Since 2007 the mission has been simple: to release their own take on raw, dancefloor techno. And so they have done, consistently well on 15 different occasions. Vinyl releases like 'Umluft', 'Lot de Deux' and 'Marmonner' have helped earn both the label and the artists behind it the respect of the most in-the-know and serious techno fans the world over.

The name Fachwerk in German means 'an architectural term for a type of timber-framed building'. Explains co-chief Dehnert ''it's where you have only the basis structure, and between the basis structure there is free space. I think it's the same with the label, the basis is techno and house and in the middle is free.''

There have been label showcases all over Europe including venues like Berghain, Trouw, Zukunft and cities like Oslo, Paris, London, Amsterdam and so on. The future's bright, then, for this new school techno collective.

Line-Up:

Globus: Fachwerk Label Night
Mike Dehnert (Fachwerk, Delsin, Clone)
Roman Lindau (Fachwerk, Ostgut-ton)
Sascha Rydell (Fachwerk)

Tresor: Kinetic
Alan Fitzpatrick (Drumcode, 8 Sided Dice/ UK)
Function (Sandwell District/ Berlin)
Darko Esser (Wolfskuil, Balans/ NL)
Mack (Kinetic.am, Robot Army/ Berlin)

Tresor

Tresor Berlin

Köpenicker Str. 70
10179 Berlin
Der Tresor sticht mit seiner düstereren, industriellen Atmosphäre aus der Berliner Clublandschaft hevor. Auch der Sound in dem ehemaligen Heizkraftwerk unterscheidet sich durch seine Detroit-Techno Einflüsse von den bekannten Klängen anderer Locations.