Suicide Circus 05.04.: Killekill Album Release Party: Eomac, Randomer, Hanno Hinkelbein, DJ Flush

Das Event "Killekill Album Release Party: Eomac, Randomer, Hanno Hinkelbein, DJ Flush" @ Suicide Circus hat bereits am 05.04.2014 stattgefunden.
Aktuelle Events in dieser Location findest Du hier!

Killekill Album Release Party: Eomac, Randomer, Hanno Hinkelbein, DJ Flush

Die Record Release Party für das erste Album auf Killekill!
Dieses wird geliefert von EOMAC, der mit seinem düsteren Release "Spoock" Anfang letzten Jahres große Wellen geschlagen hat. Als Techno Track des Jahres haben ihn Leute wie Ellen Allien und Tommy Four Seven bezeichnet und die B-Seite war in der Jahres-Best of von Thom Yorke (Radiohead) und wurde von keinem Geringeren als Aphex Twin in seinen DJ-Sets gespielt.
Das Album wird von einer Lo-Fi-Ästhetik getragen, lässt sich aber ansonsten kaum in ein paar Worte packen. Von Slo-Mo Shuffles über Grime bis hin zu knüppelhartem Industrial Techno ist alles drin. Einziger gemeinsamer Nenner aller Tracks: HAMMER!
Als Support haben wir uns dann RANDOMER dazu geholt, der wie Faust auf's Auge passt für diese Party. Mit seinem Style zwischen wonky techno, Dubstep und Industrial rennt er gerade alle Türen ein. Labels wie Untolds Hemlock oder Tigas Turbo reissen sich um ihn.
Wir freuen uns wie Bolle auf diesen Abend!

Line-Up:

Eomac (killekill, the trilogy tapes)
Randomer (hemlock, turbo)
Hanno Hinkelbein (killekill)
DJ Flush (killekill)
live visuals: THE29NOV FILMS

Eintritt:

Abendkasse: 10€

Suicide Circus

Suicide Circus Berlin

Revaler Straße 99
10245 Berlin
Der Suicide Club liegt auf dem berühmt-berüchtigten RAW Gelände und begrüßt Gäste aus aller Welt. Auf die Ohren gibt es feinen Elektro-Sound und wenn es das Wetter zulässt, wird auch unter freiem Himmel gefeiert.