Raw 03.03.: Come To Daddy Meets Juleklub's Birthday

Das Event "Come To Daddy Meets Juleklub's Birthday" @ Raw hat bereits am 03.03.2012 stattgefunden.
Weitere Informationen zu dieser Location findest Du hier: Raw

Come To Daddy Meets Juleklub's Birthday

Come to Daddy!

Papa hat Frühlingsgefühle und möchte zusammen mit euch, entgegen dem kalt und grau des Winters, die Tanzfläche erneut zum glühen und Wärme in die Herzen der Tänzer bringen.

Am 03.03.2012 wird im heiligen RAW-Tempel vorzeitig der Frühling in der Stadt eingeläutet und wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid!

Unter dem Motto "i will give you...SATISFACTION"! wird Jagger, Resident der Kölner "Elektroküche", den Stein ins rollen bringen. Der Kölner Club ist seit eh und jeh bekannt für seine Parties und Jagger wird uns an diesem Abend ein kleines Stück seiner rheinischen Elektrokultur in die Hauptstadt bringen.

Der zweite Kölsche Jung des Abends ist niemand geringerer als Dompe. Beim Label Pentagonik zu Hause, weiß auch er wie man elektronische Musik erlebbar macht. Ursprünglich im Sound von Nirvana und Metallica zu Hause, entdeckte er in den späten 90ern seine Liebe zum 4/4 Takt. Inspiriert von seinen musikalischen Wurzeln und den Klängen der elektronischen Tanzmusik, experimentierte er mit beiden Stilen und fand so seine Bestimmung.
Techno mit Stil, den man heut zu Tage selten zu hören bekommt.

Für Elektrokultur der ganz anderen Art steht ein Name, wie wohl kein zweiter: Marco Remus (kne deep / nerven rec/ steckdose rec) ! Der gebürtige Erfurter bespielt seit nun fast 2 Jahrzehnten die verschiedensten Dancefloors auf der ganzen Welt.

Wer Marcos Sound kennt, assoziiert damit Trommelfellmassagen jenseits der 130 Beats per Minutes. Das Marco auch anders kann, hat er bereits unter anderem auf den vergangenen "Come to Daddy" - Parties bewiesen. Zwar etwas langsamer aber nicht minder fett, wurden die Gehörgänge der Techno-Liebhaber frei geblasen und auch dieses mal hat Marco seine besten Stücke mit im Gepäck. Von Detroit über Oldschool bis hin zu groovigen Tribal-Sound weiß Marco die verschiedensten Genres zu vermischen ohne seinen eigenen Style aus den Augen zu verlieren. Wer Marco kennt, weiß was einen erwartet und hat bereits beim lesen feuchte Hände . Wer ihn nicht kennt, hat an diesem Abend nun die Gelegenheit dazu.

Der Berliner Sven Teet (Messed Up/ deine Lieblingsraver) machte in den letzten Jahren unter anderem durch seine Gigs auf seiner eigenen Veranstaltungsreihe "Messed Up" , welche sich stets steigender Beliebtheit erfreut und mittlerweile zum festen Bestandteil des Berliner Nachtlebens gehört, auf sich aufmerksam. Sven wird das Publikum mit Tech-House und Techno "aufmischen" und für zuckende Tanzbeine sorgen. Ein Allround-DJ seines Fachs, der stets ein Auge für sein Publikum hat und niemanden ohne ziehen in den Beinen von der Tanzfläche lässt!

Für den locker, flockigen Sound wird Macaos vom Label Hole in One an diesem Abend sorgen. Der Wahlberliner mit thüringer Wurzeln weiss durch funkigen Tech-House sein Publikum bei der Stange zu halten und setzt musikalisch stets noch einen oben drauf. Macaos hat immer Spaß an dem was er tut. Das sieht man, hört man, spührt man! Sein Style ist für jeden genau das Richtige um in Frühlingsstimmung zu kommen und wir freuen uns, euch eine Kostprobe seines Könnens präsentieren zu können. Ein must hear des Abends!

Es gibt, neben dem scheidenden Winter und aufkommenden Frühlingsgefühlen, noch etwas anderes zu feiern! Juleklub (steckdose rec / impulse music) lädt zur Geburtstagssause! Nicht ein Jahr älter, sondern (noch) besser, wird daher das Motto des Abends für Sie sein. Mit Ihrem eigenen Geburtstagsständchen im Gepäck wird Sie zusammen mit euch Ihren Ehrentag zelebrieren. Was das bedeutet könnt Ihr vielleicht bereits jetzt schon erahnen. Knackiger Tech-House vom allerfeinsten bei dem selbst der Barkeeper mit der Hüfte wackelt! Happy Birthday Jule, wir freuen uns, diesen Tag mit Dir zusammen zu feiern! Und das werden wir...und wo kann man das besser als beim Papa???

Line-Up:

Marco Remus
Jagger
Dompe
Juleklub
Sven Teet
Macaos

Eintritt:

Abendkasse: 8-10€