Halloween
Make-Up Tutorial

An Halloween können wir für einen Tag sein, wer oder was wir uns schon immer gewünscht haben. Egal ob sexy Dämonin, furchteinflößender Werwolf oder schaurig schöne Zauberin. Der Gruselfaktor des Outfits steht und fällt dabei mit der Qualität unseres Make-Ups. Um Dir bei der Suche nach dem perfekten Halloween Look zu helfen, stellen wir Dir im Folgenden vier beeindruckende Halloween Make-Up Varianten vor.

Schwierigkeit: Anfänger

Death Punk

Death Punk ist ein absoluter Hingucker und passt auf jede Halloween Veranstaltung. Wer keine Kontaktlinsen mag, sollte sich jedoch lieber eine Alternative suchen.

Schwierigkeit: Anfänger

"Blutiger Clown"

Der blutige Clown ist der perfekte Einstieg, falls Du ohne großen Aufwand ein gruseliges Halloween Make-Up anlegen möchtest. Zentraler Bestandteil ist wie so oft Kunstblut.

Benötigte Utensilien:

  • Taschentuch
  • Schere
  • Flüßig-Latex
  • Schwamm
  • Dunkler Bronzer
  • Roter Liedschatten
  • Schwarze Farbe (Theaterschminke, Eyeliner oder Lippenstift)
  • Pinsel
  • Kunstblut
  • Optional: Schwarzer Liedschatten
  • Optional: Schwarzer Kajal

Schwierigkeit: Fortgeschrittener

"Dose im Kopf"

Die Dose im Kopf ist ein absoluter Hingucker, egal ob im Club oder auf einer Halloween Homeparty. Sie funktioniert notfalls auch ohne zusätzliches Kostüm.

Benötigte Utensilien:

  • Leere Dose
  • Schere
  • Schleifpapier
  • Kajal
  • Modelierwachs
  • Fetthaltige Creme
  • Kleiner Spatel
  • Camouflage Make-Up
  • Schwarzer & roter Liedschatten
  • Pinsel
  • Wundschorf
  • Kunstblut

Schwierigkeit: Profi

"Getackerte Nase"

Ähnlich wie die Dose im Kopf ist auch die getackerte Nase ein Eyecatcher auf jeder Halloweenparty. Beim Anbringen der Tackerklammern ist aber Vorsicht geboten.

Benötigte Utensilien:

  • Modelierwachs
  • Kleiner Spatel
  • Transparentpuder
  • Pinsel
  • Blauer/grüner/roter Liedschatten
  • Schwamm
  • Schwarze Farbe (Theaterschminke, Eyeliner oder Lippenstift)
  • Kunstblut
  • Tackerklammern

Schwierigkeit: Vollprofi

"Aufgeschlitzte Kehle"

Am Ende haben wir noch ein richtiges Highlight für Dich. Die aufgeschlitzte Kehle ist aber sehr anspruchsvoll in der Umsetzung und bedarf etwas Übung. Wer jedoch diese Herausforderung meistert, kann sich der Aufmerksamkeit der anderen Gästen gewiss sein!

Benötigte Utensilien:

  • Flüßig-Latex
  • Wattepads
  • Sculpt Gel
  • Spatel
  • Öl
  • 2 verschiedene braune Liedschatten
  • Pinsel
  • Schwarze Farbe (Theaterschminke, Eyeliner oder Lippenstift)
  • Kunstblut
  • Wundschorf
  • Schwamm